März: Hochzeit im Wolfsburger Schloss

Am 17. März 2017 war ich auf der standesamtlichen Hochzeit von Sandra und Albert.

Ich war von Anfang an mit Gästen und Paar auf einer Wellenlänge.

Dann hat man als Hochzeitssänger immer am meisten Spaß.

Das man mittlerweile durchaus auch eine standesamtliche Hochzeit oder Trauung in einem feierlichen Rahmen feiern kann setzt sich immer mehr durch. Fast jede Stadt oder Gemeide bietet neben dem Rathaus auch andere Hochzeitslocations an.

Gegen einen gewissen Aufpreis könnte ihr so in Schlössern, Burgen, Mühlen oder anderen historischen Gebäuden eure Hochzeit feiern.

Zurück zur Hochzeit...

Leicht erkältet hatte ich das erste Mal Angst, dass nicht Alles so laufen würde. Mit genug Medizin und Tee war dann aber Alles ganz entspannt. :)

Die hübsche Braut und Bräutigam (mega coole Fliege+Manchetteknöpfe) waren begeistert und ihr findet mich bei Instagramm jetzt unter dem Hashtag #weltbesterhochzeitssänger (hehe vielen Dank)

Der anschließende Sektempfang war noch mal schön und lecker.

​​

​Hochzeitssänger Sebastian Baumert

Auch hier hatte ich das Gluck einen tollen Hochzeitsfotografen vor Ort zu haben, dessen Bilder ihr auch in diesem Beitrag findet.

Schaut doch gerne mal auf seiner Seite vorbei.

www.thomaskoschel.de

Soweit war es das erst mal für den März.

Die ersten festen Buchungen für 2018 habe ich bereits.

Nächstes Thema wird dann wohl, wann sollte ich anfangen zu planen. :P

Lg

Sebastian

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!